Cook Cremiger Kokos Porridge

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mein absoluter Lieblings Porridge – cremig, gesund und unheimlich lecker – Achtung Suchtgefahr 🙂 Die Zubereitung des Kokos Porridge ist super schnell und einfach. Natürlich eignet sich dieses Rezept auch super zum Mitnehmen. Haferbrei einfach am Abend zubereiten und am morgen nur noch mit frischen Früchten garnieren.

Kokos Porridge

  • kleiner Becher Haferflocken
  • 4 EL Milch (am besten Kokosmilch)
  • 1 Banane
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Kokosöl
  • Kokosraspeln
  • gehackte Mandeln/Mandelsplitter
  • Schwarzbeeren/Himbeeren

Die Haferflocken mit Milch, doppelter Menge Wasser und einer halben Banane zum Köcheln bringen. In der Zwischenzeit die Mandeln anrösten bis sie leicht braun sind (dadurch schmecken sie noch intensiver). Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, Mandelmus, Kokosöl (habe meines von Alnatura) und ca. 2 EL Kokosraspeln hinzufügen. Je nach Geschmack mit Honig süssen und solange rühren bis der Porridge schön cremig ist. Den Brei mit Schwarzbeeren, Himbeeren, Mandeln und der restlichen Banane garnieren.

Dieses Rezept habe ich aus dem Kochbuch von Deliciously Ella  – für alle, die dieses Kochbuch noch nicht kennen, unbedingt zulegen – super tolle Rezepte und vor allem einfach und schnell zum zubereiten 🙂

Lasst euch schmecken und gutes Gelingen <3

40 Kommentare

    • Katy
      Oktober 1, 2016 / 8:03 am

      danke liebe Vanessa 🙂 viel spaß beim nachkochen 🙂

  1. September 27, 2016 / 2:18 pm

    Viiiielen Dank für das HAMMER Rezept, ich bin ja sowieso schon geradezu süchtig nach Porridge und kann es wirklich zu jeder Tages und Nachtzeit essen und bin deshalb immer auf der Suche, damit ich ein bisschen Abwechslung habe und Porridge mit Kokos, geht ja gar nicht besser. Das wird sofort ausprobiert, viiiielen Dank also nochmal dafür, genau meinen Geschmack getroffen und alleine wenn ich mir das leckere Bild anschaue, ich glaub ich düse schnell zum Supermarkt. Ich wünsch dir noch einen ganz feinen Nachmittag, allllles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Katy
      September 27, 2016 / 7:52 pm

      oh danke meine liebe 🙂

  2. September 25, 2016 / 8:24 pm

    Kokos-Porridge ist so lecker 🙂 Dein Rezept hört sich richtig lecker an. Ist noch mal eine gute Alternative zu meinem eigenen Kokos-Porridge-Rezept 😉

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:24 am

      oh is echt hammer lecker 🙂

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:28 am

      danke 🙂

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:28 am

      danke liebe jimena 🙂

  3. September 25, 2016 / 12:32 pm

    Ohh das sieht ja wirklich lecker aus! Ich werde mir die Lebensmittel mal gleich auf meine Einkaufsliste setzen, damit ich das diese Woche herzaubern kann 🙂 Dankeschön für das Rezept!

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:21 am

      ja unbedingt probieren is soo lecker 🙂

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:16 am

      thank you 🙂

    • Katy
      September 26, 2016 / 11:27 am

      danke liebe petra 🙂

  4. September 24, 2016 / 7:43 am

    Das ist eine tolle Porridge-Variante, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde, ich als riesen Kokos-Freak, hihi. Klasse!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS http://www.wie-hund-und-katze.com

    • Katy
      September 24, 2016 / 7:55 am

      freut mich unbedingt ausprobieren 🙂

  5. September 24, 2016 / 12:56 am

    Hi Katy!

    Was für ein tolles Rezept. Ich suche sowieso immer nach Frühstücksinspirationen und Porridge mag ich sehr gerne. Vor allem mit Kokos 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • Katy
      September 24, 2016 / 4:29 am

      danke liebe lisa 🙂

  6. September 23, 2016 / 9:18 pm

    Mmmh das klingt wirklich super lecker! Ich liebe Porridge 🙂

    Alles Liebe,
    Fee Schoenwald

    • Katy
      September 23, 2016 / 9:30 pm

      danke 🙂

  7. September 23, 2016 / 1:54 pm

    Hach, Deliciously Ella ist ja in puncto Ernährung und Positivismus mein heiliger Gral! Schön, dass du an ihren Rezepten auch Gefallen findest 🙂 Porrdige ist und bleibt ein so gesundes und irrsinnig leckeres Gericht, es wird wohl nie aus der Mode kommen!
    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    • Katy
      September 23, 2016 / 3:36 pm

      ja das tollste ist es ist wirklich sehr einfach – ich glaub sogar es gibt keinen der dieses rezept nicht schaffen kann 😀 haha
      xo katy

  8. September 23, 2016 / 11:35 am

    Ganz ähnlich bereite ich mein Porridge auch immer zu. Jetzt im Herbst gebe ich gern noch ein bisschen Zimt mit dazu. Leider ist mein Mandelmus gerade leer geworden – ich muss dringend mal wieder neues machen, ohne wird das Porridge einfach nicht so cremig!

    Liebe Grüße ♥

    • Katy
      September 23, 2016 / 11:39 am

      oh ja stimmt zimt ist ein muss im herbst 🙂 xo katy

  9. Lisa
    September 23, 2016 / 5:22 am

    Ich liiiiebe Porridge! Das klingt auf jeden Fall mega lecker. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Katy
      September 23, 2016 / 8:05 am

      danke liebe lisa 🙂

    • Katy
      September 22, 2016 / 8:02 pm

      thank you 🙂

  10. September 22, 2016 / 12:14 pm

    hmmm das sieht aber lecker
    und vor allem gesund aus
    danke für das tolle rezept,
    muss ich mal probieren 😀

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    • Katy
      September 22, 2016 / 8:16 pm

      danke 🙂 viel spaß beim ausprobieren 🙂

    • Katy
      September 22, 2016 / 8:15 pm

      danke liebe carrie 🙂

    • Katy
      September 22, 2016 / 8:15 pm

      danke liebe tamara 🙂

    • Katy
      September 22, 2016 / 8:15 pm

      jaaa 🙂 danke 🙂

  11. Theresia
    September 22, 2016 / 10:18 am

    Hört sich super an!
    Muss ich gleich mal probieren 🙂

    • Katy
      September 22, 2016 / 2:23 pm

      danke <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.