Travel – Reiters Supreme Hotel Südburgenland

Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, SüdburgenlandVor zwei Wochen verbrachte ich gemeinsam mit David 3 Tage im Reiters Supreme Hotel***** im Südbürgenland. Da die letzten Wochen ein bisschen turbulent waren, habe ich mich richtig drauf gefreut einfach mal die Seele baumeln zu lassen und die Zweisamkeit mit David zu genießen. Freunde von uns waren davor ein wenig skeptisch: “ Ein Thermenwochenende an einem Feiertag? Viel Spaß es wird so überfüllt werden.“ Nichts desto trotz, habe ich mich auf ein Wochenende gefreut, wo ich mich nur den schönen Dingen widmen werde, Wellness, Natur, ein wenig Sport und ganz viel gutes Essen.

Reiters Supreme Hotel Südburgenland

In weniger als 1,5 Stunden ist man von der Südsteiermark (30 min nach Graz) schon in Bad Tatzmannsdorf – die Lage ist also perfekt für einen Wochenendausflug. Nachdem wir sehr freundlich von der Rezeption begrüßt wurden, gab es für uns zum Empfang ein Glas Champagner an der Pianobar. In der Zwischenzeit wurde unser Gepäck aufs Zimmer gebracht und die Unterlagen vorbereitet. Das hat mir richtig gut gefallen, sobald wir uns an der Bar hingesetzt und auf unseren Urlaub angestoßen hatten – wusste ich, dies kann nur ein perfektes Wochenende werden. Von der Bar aus hat man übrigens einen tollen Ausblick über die Anlage. Danach wurden wir von einem Pagen ins Zimmer begleitet wo er uns auch über die gesamte Anlage und die vielen Möglichkeiten informiert hat.

Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, SüdburgenlandReiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland

Wellness, Spa und Saunalandschaft

Mit einer Thermenlandschaft von über 8.000 m²  zählt das Reiters Reserve zu den größten Hotelthermen Europas. Und das merkt man auch. Obwohl das Hotel fast ausgebucht war, war es bei weitem nicht überfüllt. Dies haben wir sofort bemerkt, als wir den Wellnessbereich betreten haben. Der Wellness-, Spa-, und Saunabereich überstreckt sich auf 2 Stockwerken. Es gibt insgesamt 9 verschiedene Pools – neben dem Thermalwasser auch einen Süßwasser- und einen Salzwasserpool. Was ich als Frau besonders toll fand, war der eigene Ladies Spa Bereich – mit Saunas, Infrarotkabinen und Whirlpool.

Ich konnte mich im Wellnessbereich richtig entspannen und abschalten. Nicht so wie ich es bisher kannte. In den Thermen wo ich bereits war, war es immer überfüllt, laut und man musste immer nach einem freien Platz Ausschau halten. Da im Reiters alles sehr großzügig gebaut ist, hat man hier genug Platz und oft war man auch ganz alleine. Aber ich glaube die Bilder sprechen bereits für sich.Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland

Reiters Supreme, Südburgenland

Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland

Kulinarik

Auch kulinarisch wurden wir voll verwöhnt. Am Abend kann man zwischen einem 5 Gang Menü oder vom Buffet wählen. Wenn man sich für die Buffetvariation entscheidet, kann man dem Koch in der Schauküche direkt über die Schulter schauen wie er das Gericht frisch zubereitet. Zusätzlich gibt es auch ein Nachspeisenbuffet – auch dort wird das Dessert teilweise frisch zubereitet u.a. gab es einmal Schokoladekuchen mit flüssigen Kern ♥ Wenn man sich für die Menüvariante entscheidet, darf man sich trotzdem am Buffet bedienen! Die Köche aber auch das Servicepersonal sind sehr zuvorkommend und als David eine kleine Abänderung vom Menü wollte war dies kein Problem.

Am Morgen gibt es ein riesengroßes Frühstücksbuffet – mit wirklich allem was das Herz begehrt. Die Eier werden vor der Nase zubereitet und falls man es in der Früh gerne süss hat, gibt es einen eigenen Koch der Pancakes oder Waffeln frisch zubereitet. Zusätzlich gibt es einen eigenen Raum wo man seinen Saft selbst pressen kann!Reiters Supreme, Südburgenland Reiters_Kulinarik_Travelblogger_Therme_Wellness-8 Reiters Supreme, Südburgenland

Riesige Auswahl an Käse

Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland

Jeden Morgen gibt es beim Frühstücken eine kleine Zeitschrift „Urlaubsnews“. Dort wird man informiert, wie das Wetter wird, was es am Abend zum Essen gibt und welche Zusatzangebote heute am Programm stehen. Man kann zB an der Wassergymnastik teilnehmen, eine Nordic Walking Tour machen oder an der Tierfütterung teilnehmen. Es gibt auch jeden Tag einen Ausflugstipp.

Was uns besonders toll gefallen hat war, dass dieses Hotel nur für Erwachsene ist. Da wir noch keine Kinder haben, achten wir beim Buchen immer darauf, dass nirgends kinderfreundlich steht. Aber keine Sorge, für alle mit Kindern gibt es das Reiters Finest Family Hotel – gleich nebenan!

Das Hotel verfügt neben dem Wellnessbereich auch über ein riesiges Angebot an verschiedenen Freizeitaktivitäten. Neben einer Golfanlage, gibt es noch eine Tennisanlage, einen Yoga/Bewegungsraum, ein Fitnessstudio und eine eigene Lauf/Walkingarea. Man kann sich auch Elektrofahrräder ausborgen, Reiten gehen oder im Hauseigenen Tiergarten spazieren gehen. Wie ihr seht, in diesem Hotel fehlt es einem an Nichts.

Ich muss sagen, ich bin noch immer so begeistert von diesem Aufenthalt. Durch das harmonische und ruhige Flair des Hotels und der Freundlichkeit des Personals habe ich mich noch nie, außerhalb von zu Hause so wohl gefühlt.

Wenn jemand ein klein wenig Luxus haben will, Entspannung ohne sich einen gemütlichen Platz erkämpfen zu müssen ist er im Reiters Supreme ***** genau richtig und dies ist bestimmt mit keiner anderen Standardtherme zu vergleichen! Ich kann dieses Hotel zu 100 % weiterempfehlen. Außerdem wurde dieses Resort mehrfach als bestes Wellnesshotel Österreichs ausgezeichnet.

Ich möchte mich noch einmal recht ♥lich für diesen tollen Aufenthalt bedanken!
Wir kommen bestimmt wieder.

Da viele nach diesem Badeanzug gefragt haben, er ist hier erhältlich.

Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland

Reiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland

In einem persönlichen Gespräch erzählte uns Herr Reiter über seine Philosophie zum Hotel – und da kam bestimmt auch der Spruch der im Hotel öfters zu sehen ist heraus:

Collect moments, not things

Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, Südburgenland Reiters Supreme, SüdburgenlandReiters Supreme Hotel, Thermenhotel, Südburgenland*Vielen Dank für die tolle Einladung zum Aufenthalt

57 Kommentare

  1. Mai 19, 2017 / 4:10 pm

    Wow so ein toller Aufenthalt. Das Hotel sieht wirklich traumhaft aus und man merkt was ihr für eine wunderbare Zeit hattet.
    Toller Beitrag

    Love, Nadine

  2. Mai 18, 2017 / 10:10 pm

    WOW ein fabelhafter Beitrag liebe Katy! Die Bilder sind absolut traumhaft! Man sieht sofort, dass ihr einen wunderschönen Aufenthalt hattet! 🙂
    Ich kannte das Hotel noch gar nicht, vielen Dank also für diesen wundervollen Reisebericht! Wenn mal wieder ein Wellnesswochenende geplant ist, werde ich dieses Hotel auf jeden Fall in Betracht ziehen! 😉

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  3. Mai 17, 2017 / 12:29 pm

    OHhhh wow welch schöne Eindrücke! Ich liebe es ja auch in Thermen zu fahren und dort sieht es ja wirklich Traumhaft aus.
    Ich denke du konntest dort wirklich abschalten und entspannen.

    Liebste Grüße Denise
    http://www.neumodisch.com

  4. Mai 17, 2017 / 11:45 am

    Hört sich nach einem genialen Trip an und die Fotos sprechen schon für sich. Total schön ! 🙂

  5. Mai 17, 2017 / 10:53 am

    Hallo meine liebe Katy,
    oh wow, das Hotel sieht einfach nur absolut traumhaft aus.
    Das Design gefällt mir sehr gut und adults only ist auch immer super, wenn man noch keine Kinder hat und einfach etwas Ruhe haben möchte.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

  6. Lia
    Mai 17, 2017 / 8:15 am

    Ich wollte gerade fragen , wie kinderfreundlich es ist. Ich finde es gut, dass es da ein extra Hotel gibt. Wobei meist die Erwachsenen viel mehr negativ auffallen beim Frühstück oder im Flugzeug. Da ist man als Eltern dennoch ganz froh, wenn man mit toleranten Mitreisenden im einem Hotel ist.

    • Katy
      Mai 17, 2017 / 8:19 am

      haha da hast du leider recht 🙂 bei uns war da auch so ne alte dame die war total unfreundlich während des frühstücken 🙂 aber sonst war es herrlich ruhig 🙂

  7. Mai 17, 2017 / 8:12 am

    Wow das sieht super aus! Wir waren bis jetzt immer im Hotel Stoiser in Loipersdorf aber ich denke das nächste Mal werden wir das Reiters probieren :D!
    Wenn wir mal ohne Kind unterwegs sind achten wir auch darauf nicht unbedingt wo zu sein wo es „kinderfreundlich“ ist da man so wirklich mal richtig entspannen kann und die Ruhe genießt!

    Viele Grüße
    Denise
    http://www.lovefashionandlife.at

  8. Mai 16, 2017 / 9:28 pm

    Liebe Katy,
    tolle Bilder sind das. Ich war vor ein paar Jahren einmal und habe nicht so gute Erinnerungen. Es war komplett voll und in der Sauna kam es mir vor wie in einer überfüllten U-Bahn. Trotz des hohen Preises. Ich werde daher nicht mehr hinfahren.
    Aber ein „Erwachsenen Hotel“ finde ich eine richtig gute Idee!
    LG Natascha

    • Katy
      Mai 16, 2017 / 9:31 pm

      Echt? Wow das kann ich mir jz gar nicht vorstellen – bei uns war es totz des verlängerten Wochenendes so angenehm…

  9. Egon & Regina Stoiber
    Mai 16, 2017 / 6:08 pm

    Auch wir sind schon langer Zeit Stammgäste im Reiter´s Wunderland.
    Wir haben es schon einmal geschrieben:
    was andere versprechen – hält Reiter und sein Team
    In einer Woche werden wir auf sie und dem tollen Bericht das Glas beim Reiter erheben.

    • Katy
      Mai 16, 2017 / 6:11 pm

      ahhh viel spass euch 2 🙂 es ist echt so herrlich 🙂

  10. Anton
    Mai 16, 2017 / 4:56 pm

    Ich kann mich deinem Kommentar nur anschließen. Ich war auch bereits 2 mal dort und es ist wirklich perfekt. Vor allem das Essen ist der Hammer.
    Ein Hotel gibt es das dem Reiters ebenbürtig ist:
    Hochschober
    Turracher Höhe
    Liebe Grüsse Anton

    • Katy
      Mai 16, 2017 / 5:00 pm

      danke für den tipp werde ich mir merken ✌️

  11. Mai 16, 2017 / 2:08 pm

    Wow das Hotel sieht so unglaublich schön aus!
    Danke für die tollen Eindrücke, vor allem der Pool gefällt mir so sehr.
    Wundervoll. Alleine die Bilder sind wie ein virtueller Kurztrip, traumhaft.

    alles Liebe deine Amely Rose

  12. Mai 16, 2017 / 12:05 pm

    Hallo :-),

    das ist eines meiner absoluten Lieblingshotels in Österreich <3! Ich habe auch schon einen Blogpost darüber geschrieben. Aber, obwohl ich Stammgast bin und seit 15 Jahren regelmäßig komme, habe ich für meinen Blogpost nur 1 Übernachtung bekommen. Da hast du also einen echt guten "Deal" gemacht :-)!

    Sonnige Grüße
    Verena

  13. Mai 16, 2017 / 10:44 am

    Wow das sieht wirklich sehr entspannend aus! Mega tolle Bilder und super Blogpost! 🙂 Da will ich auch mal hin.

    Liebe Grüsse
    Sam

  14. Jasi
    Mai 16, 2017 / 10:36 am

    Was für ein schöner Beitrag und wirklich supertolle Fotos!! 😍 Würd am liebsten sofort meinen Bikini einpacken und losfahren!! 🤗 Klingt wirklich nach absoluter Erholung, echt cool dass du diese Einladung bekommen hast!!! 👍🏼
    Bussi

  15. Mai 16, 2017 / 10:06 am

    Wow was für ein schönes Resort 🙂 Das sieht richtig toll aus auf deinen Bildern und macht direkt Lust auf einen kurzen Spontantrip 😉

    Liebe Grüße
    Mary

  16. Mai 16, 2017 / 8:56 am

    Oh, das klingt so schön! So ein Wochenende wäre aktuell genau das richtige – einfach ausspannen und die Seele baumeln lassen!:)

    Sonnige Grüsse,

    Mia

  17. Mai 16, 2017 / 8:04 am

    Das sieht und klingt einfach herrlich! *-* Du hast uns ja bereits auf Instagram einige Einblicke gegeben, aber der Blogpost unterstreicht nochmal wie schön es war.
    Ja, das wäre auch was für mich! 😀
    Schön das ihr euch erholen konntet!
    Liebst, Leni http://www.theblondejourney.com/

  18. Sabrina
    Mai 15, 2017 / 11:41 pm

    Kann ich nur bestätigen. Wir (27&31) lieben dieses Hotel. Für uns ist es seinen Preis wert, allein das Frühstück lässt keinen Wunsch offen…

  19. Jens Berger
    Mai 15, 2017 / 11:25 pm

    Hallo Katy,

    Auch wir können vom Reiters surpreme wirklich nur Gutes berichten! Es gibt in Europa (ja, EUROPA) nicht viele Hotels, die an den Standard und das Preis/Leistungsverhältniss auch nur ansatzweise rankommen. Wir sind seit Jahren Stammgäste und genießen jede Minute dort, es gibt kaum einen besseren Ort um mal vom Alltag abzuschalten… kleine Kritik jedoch an Dich… du solltest etwas mehr den ‚bezahlten Beitrag‘ hervorheben… mal abgesehen von jedem dritten wow Kommentar, was absolut nicht notwendig ist beim Reiters surpreme… denn es spricht einfach für sich! Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du das veröffentlichst, erlicher kann eine Kritik nicht sein.

    Liebe Grüße

    Jens

    • Katy
      Mai 16, 2017 / 6:49 am

      haha 🙂 ich muss aber echt sagen ich war so begeistert davon 🙂 ich komm vom schwärmen gar nicht mehr raus 🙂 aber ich kann gerne noch einen kurzen text einfügen und noch mal erwähnen, dass ich eingeladen wurde 🙂

      • Mai 16, 2017 / 8:14 am

        Hey Katy,

        wirklich cool wie Du sogar mit Kritik umgehst, sehr gut!

        @Reiters…. ja es ist sogar noch schlimmer als Du jetzt denkst, denn ab sofort wird jedes Hotel mit der Messlatte des Reiters verglichen und du wirst sehr oft feststellen, dass es entweder viel viel teurer ist oder die Qualität / Leistungen schlechter sind.

        Lg

        Jens

        • Katy
          Mai 16, 2017 / 4:15 pm

          natürlich – wenn sich jemand schon zeit nimmt mir zu schreiben u dann noch kritik äußert (keine beschimpfungen!!) gehe ich gerne darauf ein u setzte es wenn möglich sofort um!

          jaja ich glaube auch, dass es für andere Hotels sehr schwer sein wird – ans Reiters ranzukommen – wie du sagst die Messlatte ist wirklich sehr sehr hoch! Haben ja nicht umsonst einen Stammgast der bereits über 140 mal dort war 😀 😀
          GLG und danke fürs vorbeischauen!

          • Jens
            Mai 16, 2017 / 11:54 pm

            140x ist wirklich wow(wooow!!1!!) ! Zusammen mit der Familie kommen wir wahrscheinlich ’nur‘ auf 50x… Sind aber noch jung und werden das sicher toppen… bereits jetzt freue ich mich schon 😊 der nächste Urlaub ist bereits fix gebucht und wir können es kaum noch erwarten 🍾❤️

            An alle anderen da draußen nochmal zum mitschreiben… das Reiters Supreme IST ES. Man kann es nicht so einfach in Worte fassen (außer Katy!), Erholung pur, das Gefühl sich daheim rund um wohl zu fühlen und dennoch unerwartet positiv überrascht zu werden, einmalig!

            Hier hört der Stress vom Alltag auf, Genuss pur und leben leben wie es wohl besser nicht sein könnte.

            Mfg

            Jens

            Btw wirklich tolle Fotos 👌

  20. Mai 15, 2017 / 11:18 pm

    Meine Liebe der Post macht soooo so arg Lust auf einen Wellnesstrip!!! Ich finde, wenn man im richtigen Hotel ist, macht es nichts wenn man Ann einem Feiertag dort ist… und das warst du! Die Bilder schauen ja so vielversprechend und schön aus – in allen Bereichen!

    Liebe Grüße

    Nicky

  21. Mai 15, 2017 / 8:24 pm

    Aaah meine liebe Katy das hört sich ja nach tollen Tagen an. Das Hotel schaut aber auch sowas von mega aus und ja, der Badeanzug ist echt hammer! Der steht dir so unfassbar gut und schaut mega aus!

    Cooler Beitrag!

    xx Mara
    http://piecesofmara.com

  22. Mai 15, 2017 / 4:10 pm

    Wow Katy,
    ich habe beim Lesen dieses Posts so richtig mitentspannt. Das Resort ist ja nur wenige Autominuten entfernt von mir. Ich war noch nie dort.
    Du hast mich darauf neugierig gemacht…
    Liebsten Gruß und Drückerchen!
    Eva
    Ps.: Deine Fotos sind wunderschön.

  23. Mai 15, 2017 / 3:43 pm

    Wow, das Hotel und die Zimmer sind genau nach meinem Geschmack. Hier kann man es sicher eine Weile aushalten.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  24. Mai 15, 2017 / 2:39 pm

    Hey Katy!
    Der Blogpost ist einfach genial!
    Gefällt mir sehr, wie du dieses Hotel präsentierst! Sieht wirklich mega einladend aus! 🙂

    Wünsche dir einen guten Wochenstart!
    Bernd – styleandfitness.de

  25. Mai 15, 2017 / 2:01 pm

    Wow! Das klingt nicht nur nach der puren Erholung, das sieht auf den Bildern auch so aus. Finde es auch sehr gut, dass dies ein Hotel nur für Erwachsene ist. Nichts gegen Familien und Kinder, aber ich denke auch Kinder würden sich in diesen Ambiente einfach nicht wohl fühlen. Die Lösung mit dem Familienhotel in direkter Nähe finde ich deshalb super.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  26. Mai 15, 2017 / 11:53 am

    Das Hotel schaut sooo herrlich aus, ich werde schon beim Bilderanschauen vollkommen entspannt, ein Traum und alleine die Hotelzimmer, ich liebe das Design. Ab und zu braucht man solche Auszeiten, das tut so gut und ich freue mich, dass ihr so eine tolle Zeit hattet. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, allerliebste Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  27. Mai 15, 2017 / 11:36 am

    Wow, das Hotel sieht wirklich total schön und gemütlich aus! Besonders den Wellnessbereich würde ich gerne mal in Anspruch nehmen 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

  28. Mai 15, 2017 / 11:20 am

    Das sieht wundervoll dort aus. Muss da unbedingt mal hin – so ein paar Tage Auszeit könnte ich sehr gut gebrauchen.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

  29. Colli
    Mai 15, 2017 / 10:15 am

    Wooooaaahhhhh, was für ein Hotel!
    Krass, die Außenanlage ist sooo wunderschön!
    Übrigens dein Badeanzug ist der Hammer, den muss ich haben!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

  30. Mai 15, 2017 / 8:51 am

    Das ist ein wirklich toller Beitrag zum Hotel und natürlich schöne Bilder. Vielen Dank für den Einblick ins Hotel. Ganz liebe Grüße

  31. Mai 15, 2017 / 8:05 am

    Wow! Das sieht zauberhaft aus! So viele tolle Bilder und Eindrücke! Danke fürs Mitnehmen!

    Liebe Grüße

    Christine

  32. Mai 14, 2017 / 11:55 pm

    WIRLICK EIN SEHR SCHÖNER EINBLICK IN EIN TOLLES HOTEL! die Bilder sind wieder fantastisch! Und bei dem Anblick des Frühstücks bekomme ich ja gleich hunger!!

    Liebste Grüße

    xx Michelle

  33. Mai 14, 2017 / 8:38 pm

    Wow so ein toller Beitrag von einem wahnsinnig schönen Hotelaufenthalt! Ich muss schon sagen meine Liebe, dass ich definitiv reif für ein wenig Erholung bin! Ich hoffe, du hattest einen tollen Sonntag, XO Julia http://fashionblonde.de

  34. Vicky
    Mai 14, 2017 / 8:31 pm

    So ein Zufall! Wir fahren da auch morgen hin für unseren Mini-Honeymoon für zwei Nächte!! 💕 Bin schon sehr gespannt drauf und werde mir jetzt alles genau von dir durchlesen was du dazu zu berichten hast, liebe Katy!
    😗😗

    • Katy
      Mai 14, 2017 / 9:41 pm

      echt? wie toll ihr werdet es lieben ❤️ es ist so schön dort ✌️ ganz viel spass euch 2😘

  35. Mai 14, 2017 / 8:26 pm

    Wow, bei dem Hotel können die Tage einfach nur entspannt gewesen sein. 🙂 Es sieht alles auf jeden Fall ziemlich einladend aus. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  36. Leni
    Mai 14, 2017 / 8:23 pm

    Das sieht nach ein paar echt entspannten Tagen aus! Es schaut außerdem ziemlich stylish aus, perfekt für einen Wochenend-Trip 😀
    xx Leni von https://lenivienna.com/

  37. Mai 14, 2017 / 7:55 pm

    Hallo Liebes, das klingt nach einem
    ganz tollen ErholungsUrlaub! Das siehtt alles total schön aus . Muss ich auch mal unbedingt hin. Ich muss sagen deine Bilder sind wunderschön und da kriegt man sofort List auf Wellness urlaub.

    Kuss

  38. Mai 14, 2017 / 5:21 pm

    Liebe Katy, das Reiters sieht toll aus und dein Bericht macht mir richtig Lust dort sofort hinzufahren. Ich Bein ein großer Freund von kurzen Auszeiten in Form eines Wellnessurlaubes. Man kann so die Batterien einfach mal wieder aufladen. Die Einrichtung und das Essen sieht wirklich schön aus.
    Danke für den Tipp.
    Hab noch einen entspannten Sonntag.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://marsilicious.com

  39. Mai 14, 2017 / 5:13 pm

    Sieht richtig toll aus – der perfekte Ort zum Wohlfühlen!

    Liebe Grüße,
    -Kati
    Almost Stylish

  40. Mai 14, 2017 / 5:02 pm

    Voll schöner Beitrag und so tolle Fotos 💚 Ich fand es auch so schön dort und würde sofort wieder hin fahren. So ruhig und richtig Zeit zum runter kommen 😊
    Alles Liebe und schönes Wochenende noch
    Petra

  41. Mai 14, 2017 / 4:42 pm

    Wow, kann ich da nur sagen. Das Reiters ist wirklich ein Traum. Ich hab schon sehr viel über dieses Hotel gehört, und möchte dort auch unbedingt hin.
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

  42. Mai 14, 2017 / 10:47 am

    ein toller Einblick in das Hitel meine liebe Katy! ich finde die Anlage schaut so super ansprechend aus – vor allem solche Pool-Landschaften reizen mich ja sehr 🙂
    und nun weiß ich auch wo die schönen Fotos von dir im Swimmingsuit entstanden sind … so schön!!!

    genieß den Sonntag,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.