thailändische küche, thai, nudeln, asiatisch, gemüse, huhn, rezept, food, foodblogger, reisnudeln, kochen

Thai Nudeln mit Gemüse und Huhn

Servings 2 Personen

Zutaten

  • 250 g Reisnudeln
  • 1 Stück Hühnerbrust
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Papirka
  • 3 Karotten
  • 1/2 Zucchini
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine Stange Lauch
  • Koriander, Chili, Sojasoße, Salz, Erdnussöl
  • Sojasosse

Zubereitung

Zuerst werden die Nudeln nach Anleitung gekocht. In der Zwischenzeit die Hühnerbrust in kleinen dünnen Stücken schneiden. Das Hühnchen in Erdnussöl anbraten. Karotten, Lauch, Zwiebel und Zucchini in Ringe schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Sobald das Hühnchen leicht braun ist, die Karotten dazugeben. Nach ca. 5 Minuten das restliche Gemüse hinzugeben. Sobald alles ein wenig Farbe hat, mit Sojasosse aufgießen. Danach Nudeln und den fein gehackten Koriander unterheben. Am Schluss mit Salz und Chili würzen.