#Coffeetalk – das wertvollste Geschenk ist und bleibt Zeit

„Wie schnell die Zeit doch vergeht“ – ein Spruch, den ich als Kind gehasst habe. Als Kind konnte man nämlich nicht schnell genug erwachsen werden. Aber ja, je älter man wird, desto mehr hat man…

Beitrag ansehen

#coffeetalk – Ein bisschen mehr Ruhe bitte

Auch wenn wir uns aktuell noch teilweise im „Lockdown“ befinden, habe ich selten das Gefühl, richtig zur Ruhe zu kommen. Überall findet „Bewegung“ statt. Sei es am Morgen wenn ich aufstehe, mich schnell fertig mache…

Beitrag ansehen

Meine persönliche Wunschliste fürs Christkind

Eines steht fest, Weihnachten 2020 wird anders werden. Feiern werden wir alle, aber in welchem Rahmen ist noch unklar. Natürlich wünsche ich mir heuer am Meisten, dass meine Familie weiterhin gesund bleibt und es allen…

Beitrag ansehen

Traveldiary | Mädesltrip nach Venedig

Venedig – die Stadt der Liebe? Ohja, definitiv – die vielen einsamen romantischen Gassen und Brücken Hand in Hand mit deinem Liebsten – wunderschön! Aber auch mit deiner besten Freundin kann Venedig traumhaft sein! Ich…

Beitrag ansehen

Tipps um positiv in den Tag zu starten – eine gesunde Morgenroutine

Ich bin generell ein positiver Mensch, versuche das Beste aus allem zu machen und gut gelaunt zu sein. Natürlich ist das nicht immer möglich. In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass ich mich mehr und…

Beitrag ansehen

Ausmisten – Zeit für einen Frühlingsputz

Ich freue mich schon auf den Frühling – und wie jedes Jahr, lege ich auch heuer zu Hause einen kleinen Frühlingsputz ein. Ich habe mir bereits eine Routine zurechtgelegt. Ich gehe von Raum zu Raum,…

Beitrag ansehen

Auszeit – Zeit zu Zweit, Reiters Reserve

Ende Jänner durften David und ich erneut (erster Beitrag dazu hier) zwei Nächte im Reiters Reserve Supreme in Südburgenland verbringen. Diese drei Tage haben wir ganz unter dem Motto „Zeit zu Zweit“ verbracht. Es tut…

Beitrag ansehen

Traveldiary – Mädelstrip nach Marokko/Marrakesch, Teil 2

Den ersten Teil unserer Reise nach Marokko haben wir in der Wüste – Merzouga – verbracht (hier zum Nachlesen). Danach ging es für uns endlich nach Marrakesch. Die Vorfreude war groß, bisher kannten wir Marokko…

Beitrag ansehen