Tipps um modisch und gut gelaunt durch den Herbst zu kommen

Schwarze Jacke, Sneakers komibnieren, Plisseerock, Herbstmode, Modeblogger, Lakatyfox, Mode, HerbstinspirationOhja es gibt ihn, den Herbstblues! Es wird am Abend schneller finster, die Temperaturen sinken und es gibt gefühlt mehr schlechte als schöne Tage und schon sind wir vom Sommer mitten im Herbst angekommen. Natürlich schlägt dies zuerst mal aufs Gemüt. Man verkriecht sich am Liebsten nach der Arbeit zu Hause auf der Couch, streamt dabei Netflix und hat zuerst mal keine Lust bzw Motivation etwas zu machen. So geht es mir zumindest immer. Aber wir wollen ja auch nicht den ganzen Herbst zu Hause verbringen oder? Dafür gebe ich euch heute ein paar Tipps wie ihr gut in den Herbst startet.

Tipps gegen den Herbstblues

1. Gehe mit deiner besten Freundin shoppen und lege dir Herbstmode zu

Modetechnisch ist der Herbst mein Favorit! Und auch diese Saison gibt es wieder einige Trends, die man natürlich sofort nachshoppen muss. Bei Tchibo gibt es aktuell wunderschöne Herbstmode (hier). Mein Favorit dabei ist eindeutig die stylische Hemdjacke im Oversized Look (hier). Perfekt dazu passend ist auch die bequeme Leggins in Lederoptik (hier).

Mehr Infos zu den aktuellen #herbstrends findest du bei den Mädels von BlondieBrownie.sis

2. Plane ein Dinnerdate mit deinem Freund/besten Freundin

Wenn du die passende Herbstmode gefunden hast, dann führe diese am Besten gleich bei einer Datenight aus. Reserviere in einem deiner Lieblingsrestaurants oder teste ein neues Lokal und verbringe einen schönen kulinarischen Abend mit deinen Liebsten.

3. Es ist wieder Kinotime 

Hand aufs Herz -wann war dein letzter Kinobesuch? Ich war vor kurzem mit 3 Freundinnen im Kino und wir haben es uns mit einer riesigen Portion Popcorn gut gehen lassen. Den Film: Gott, du kannst ein Arsch sein – kann ich euch empfehlen!

4. Plane einen Beautyabend mit deinen Freundinnen

Wann hast du dir das letzte Mal mit deinen besten Freundinnen wirklich Zeit genommen? Macht doch einen gemütlichen Beautyabend. Nägel lackieren, Gesichtsmakse, ein Glas Wein und ganz viel Naschzeug und natürlich ganz viel Mädlsgequatsche!

5. Packe dich kuschelig ein und mache einen gemütlichen Herbstspaziergang

Ganz ehrlich, ich liebe den Sommer, aber wenn die Sonne scheint, und die Blätter verschiedene Farben annehmen, kann auch der Herbst so wunderschön sein. Und solche Sonnenstunden sollst du nützen – packe dich kuschelig warm ein, mache einen schönen Herbstspaziergang (Tipp – ab in die Südsteiermark) und wenn du Glück hast, triffst du auf leckere Maroni und Sturm.

Habt ihr noch weitere Tipps um den Herbst zu genießen?
Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen!schwarze Lederleggins, Oversized Hemd, Hemdjacke, Karierte Jacke, Herbstmode, Modeblogger, Lakatyfox, Mode, Herbstinspiration

Alle Infos zu den Looks findest du hier: Starke StilikonenSchwarze Jacke, Sneakers komibnieren, Plisseerock, Herbstmode, Modeblogger, Lakatyfox, Mode, HerbstinspirationFotos von Madeline 

*Werbung mit Tchibo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments

  1. Oktober 21, 2020 / 11:05 am

    Hallo Katy!
    Gute Tipps!
    Ich würde noch ergänzen „farbenfrohe Outfits“! Mag ich persönlich sehr, meine Lieblingsfarben sind Gelb und Blau, und die können gute Laune machen. Vom kleinen Accessoire bis zu mehr. Als Sommer-Liebhaber möchte ich gegen das graue dunkle Wetter gegensteuern 🙂
    Deine Looks sind jedenfalls auch cool, besonders mit dem Rock am letzten Bild.
    Sonnige Grüße aus Wien, Markus
    Die schönen Seiten vom Herbst: http://www.markusjerko.at/photos/sunshine-smile/

  2. Oktober 20, 2020 / 11:35 am

    So so tolle Looks. Wow!
    Der Film war echt gut…und das Popcorn erst 😍
    Da sind wirklich ein paar tolle Tipps dabei. Beautyabend und Herbstspaziergang stehen noch auf meiner to-do Liste 💗🙌🏻
    LG Lisa