Travel Short Trip nach Lignano

Liganno

Lignano? Kennst du? Ja, ich bin bestimmt schon 20 mal dort gewesen.

Ich kenne kaum jemanden aus meinem Freundeskreis, der noch nie in Lignano war. Aber wiederum kenne ich niemanden, der schon mal Ende September dort war. Als David letztes Wochenende spontan frei bekam, war für mich eines sofort klar, wir müssen wegfahren. Da wir dieses Jahr noch nicht in Lignano waren stand unser Ziel auch ziemlich schnell fest. Mit nur 3,5 Stunden Fahrzeit ist dieser Urlaubsort perfekt für einen Wochenendtrip. Kurze Zeit später haben wir über Booking.com schon ein tolles Hotel gefunden. Nun hieß es noch schnell Sachen packen, denn Samstag früh soll es um 5.00 Uhr losgehen.

Kurz nach 8.00 Uhr sind wir auch schon an unserem Zielort angekommen und gleich zum Strand gefahren. Und was war das Erste was mir dort auffiel? Die absoulte Stille und die unheimliche Ruhe die das Meer ausstrahlte. Ich kannte bis jetzt Lignano nur in der Hochsaison: überfüllte Strände, massenweise Touristen und kaum ein Platz zum Liegen. Aber dieses Lignano war so ganz anders: leere Strände, leere Gassen, alles friedlich und nur ein paar vereinzelte Touristen. Wir haben uns gesonnt, waren am kilometerlangen Sandstrand spazieren, haben in der Strandbar Hugos und Aperol Spritzer getrunken, haufenweise Eis und Pizza gegessen und einfach zwei Tage entspannt und genossen.

Auch wenn der Trip nur sehr kurz war, kann ich es jedem empfehlen auch einmal in der Nachsaison dort hinzufahren und einfach mal die Ruhe zu genießen.

lignano

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

lignano-13 lignano-14hugo-15

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

lignano-23

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

lignano-33 lignano-34

Das Hotel

Übernachtet haben wir im Hotel Europa. Das Hotel liegt direkt am Strand und nur wenige Meter von der Einkaufsstraße entfernt. Das Highlight des Hotels ist bestimmt der überdachte Pool auf der Dachterrasse von wo man einen tollen Blick über die ganze Halbinsel von Lignano hat. In der Nachsaison war der Preis vom Hotel für € 55,00 pro Nacht total in Ordnung. Jedoch waren wir in den 2 Tagen, außer zum Schlafen und umziehen, nie im Zimmer und deswegen würden wir in Zukunft auf ein noch günstigers zurückgreifen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

lignano-18 lignano-19

Also falls ihr noch keine Pläne für dieses Wochenende habt – ich sag nur ab ins Auto und düst nach Lignano ♥

20 Kommentare

  1. März 7, 2017 / 5:44 pm

    Hey Maus,
    Lignano ist einfach spitze und ich finde, dass es sich immer lohnt dort hinzureisen.
    In der Fußgängerzone lässt es sich auch herrlich shoppen, btw.
    Und die Cafes und Bars sind auch alle so süß.
    Meine Mädels und ich fahren gerne auf Mädelstripp nach bella Italia.
    Liebsten Gruß…
    Eva

    • Katy
      Autor
      April 12, 2017 / 3:50 pm

      jaaa ich finde es dort auch immer herrlich 🙂 freue mich das es heuer auch für ein paar tage nach lignano geht 🙂

  2. Oktober 3, 2016 / 11:27 am

    Da bekommt ich gerade sooo sehr Lust auf einen Trip nach Italien, ich war als Kind so oft in Lignano und bin nach wie vor so gerne an der Adria, meistens fahren wir nach Jesolo, aber irgendwie macht das ja gar nicht so den großen Unterschied. Das schaut auf alle Fälle nach einer ganz fantastischen Zeit aus und iiiirgendwie will ich jetzt ganz dringend Pizza. Alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Katy
      Autor
      Oktober 3, 2016 / 4:54 pm

      oh ja ich kenn das, alls kind waren wir immer in lignano 🙂 und ich kann es wirklich nur sehr empfehlen mal in der nachsasion dorthinzufahren 🙂 es ist echt toll dort 🙂

  3. September 30, 2016 / 10:10 am

    Was fuer schoene Eindruecke! Da bekomme ich gleich wieder Fernweh..

    Ganz liebe Grüße und einen guten Start ins WE, Lara THE DAINTY THINGS

    • Katy
      Autor
      September 30, 2016 / 10:19 am

      danke liebe lara 🙂 wünsch ich dir auch 🙂

  4. Lilly
    September 30, 2016 / 10:08 am

    Traumhaft – war bis jetzt immer nur im Hochsommer! Toller Tipp – vlt schaffe ich es ja heuer noch 🙂
    xox

    • Katy
      Autor
      September 30, 2016 / 10:18 am

      ja unbedingt hinfahren liebe lilly <3

    • Katy
      Autor
      September 30, 2016 / 8:04 am

      danke liebe jana 🙂

  5. Lene
    September 29, 2016 / 7:51 pm

    Wow – wart ihr auch noch im Wasser? Das Wetter war ja traumhaft! ☀️
    Sehr cool!

    Liebe Grüße

    • Katy
      Autor
      September 29, 2016 / 8:03 pm

      ja waren sogar noch im wasser 🙂 war genau perfekt 🙂 <3

  6. K&K
    September 29, 2016 / 5:24 pm

    WOW tolle Fotos!! Weckt das “FERNWEH” in Einem 😉

    • Katy
      Autor
      September 29, 2016 / 5:25 pm

      <3 aber du bist so lieb <3 doch gute kati :D danke :)

  7. Jasi
    September 29, 2016 / 3:13 pm

    Mah total schön, bei diesen Fotos kriegt man gleich Urlaubsfeeling und Fernweh!! ?
    Bussi

    • Katy
      Autor
      September 29, 2016 / 3:49 pm

      oh ja ich könnt auch schon wieder losdüsen 🙂 <3

  8. September 29, 2016 / 2:57 pm

    voll gute Idee 🙂
    Ich war mal als Kind im November in Jesolo – das war dann weniger spannend. 1) als Kind und 2) kannst da auch nciht mehr wirklich ins Wasser.
    Hoffe ihr hattet eine schönen Zeit.

    Alles Liebe
    Petra

    • Katy
      Autor
      September 29, 2016 / 3:48 pm

      ja es war wirklich herrlich 🙂 danke petra <3

    • Katy
      Autor
      September 29, 2016 / 3:47 pm

      danke liebe Fiona 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.