Die richtige Gesichtspflege mit Anfang 30

Gesichtspflege, Gesicht, Beauty, Reinigung, BeautybloggerJe älter ich werde, was ich aktuell gar nicht schlimm finde, desto mehr achte ich auf die richtige Gesichtspflege! Eine frische und vor allem eine glatte Haut ist für mich sehr wichtig. Neben der richtigen Gesichtspflege spielen natürlich auch ganz viele andere Faktoren eine große Rolle, wie zb die richtige Ernährung und viel Wasser trinken! Heute möchte ich euch meine aktuelle Gesichtspflege inkl. meinen Lieblingsprodukten vorstellen!

Die richtige Gesichtspflege beginnt am Morgen

Auch am Morgen, nach dem Aufstehen, reinige ich mein Gesicht gründlich. Dabei verwende ich aktuell, je nach Laune eines der folgenden Produkte:

  • Reinigungsschaum von Kylie Skin (hier) oder das
  • Daily Microfoliant Gesichtspeeling von Dermalogica (hier)

#Tipp || Meine Haut wasche ich während der Anwendung immer mit kaltem Wasser – das sorgt noch mal für den extra Frischekick am Morgen!

Nach der Reinigung verwende ich folgende Produkte von Dr. Tonar:

  • Serum mit Hyaluronsäure (hier)
  • Gesichtscreme (hier)

Beide Produkte sind wirklich sehr ausgiebig. Danach verwende ich immer einen Sonnenschutz. Eines meiner Lieblingsprodukte für das Gesicht ist dabei die Prisma Protect Creme (hier) – da diese die Haut vor Sonnenstrahlen schützt – ohne ein klebriges Gefühl auf der Haut zu hinterlassen.

Am Abend reinige ich meine Haut mit den selben Produkten wie am Morgen. Nur für das Augen-Make-Up verwende ich einen Make-Up Entferner. Dafür benütze ich aber keinen bestimmten!

Danach verwende ich die Nachtcreme (hier) und die Augencreme (hier) von Dr. Tonar. Das verwenden einer extra Nachtcreme ist für die Haut sehr wichtig, da die Creme in der Nacht mit viel mehr Wirkstoffen angereichert ist, als eine Tagescreme.

Weitere Tipps für eine schöne Haut findest du hier

Neben der täglichen Reinigung versuche ich alle 2 Monate zur Kosmetik zu gehen – meist mache ich dort ein Needling. Dies regt die Haut zur Hauterneuerung an und verleiht zusätzlich einen natürlichen Glow!

Unter der Woche verwende ich auch verschiedene Reinigungs- und Feuchtigkeitsmasken:

  • Drink Up 10 Minuten für Feuchtigkeit (hier)
  • Out of Trouble Maske für Reinigung (hier)
  • Ginzing Peel Off Maske für Reinigung (hier)
  • Gesichtspeeling (hier)
  • Hydro Maske für mehr Feuchtigkeit inkl Peeling (hier)

Wenn ich Zeit habe, arbeite ich die Maske mit Hilfe eines Jade Rollers (hier) noch intensiver ein!

Falls ihr weitere Tipps in diesem Bereich habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!Gesichtspflege, Gesicht, Beauty, Reinigung, Beautyblogger

*Werbung mit Douglas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.