Fitness – Sport Challenges – werde Fit für den Sommer

Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_bloggerIn einer meiner letzten Beiträge habe ich euch bereits meine Fitness Routine gezeigt, wenn es schnell gehen muss. Bei meinen 10 Fakten über mich, habe ich euch erzählt, dass ich Challenges liebe. Heute möchte ich euch meine Sport Challenges vorstellen:

Bikini Body Guide von Kayla Itsines

Ich glaube, dies war eine meiner ersten Sport Challenges die ich je gemacht habe. Dies ist jetzt ungefähr 3 Jahre her. Ich habe zu dieser Zeit überall auf Instagram nur den Hashtag #BBG gesehen und lauter Frauen mit hammer Transformationen. Kurze Zeit später habe ich voller Freude den BBG gekauft und konnte es kaum noch abwarten zu beginnen. Und dann war der Start, besser gesagt, ich kann mich noch an die Tage danach erinnern. Ich hatte Muskelkater an Stellen wo ich nicht mal wusste, dass es dort Muskeln gibt. Hinsetzen oder gehen, alles schmerzte. Wer einmal eine Einheit von den BBG gemacht hat, weiß wovon ich spreche. Für alle die den BBG nicht kennen, man macht 4 Einheiten zu je 7 Minuten und wiederholt pro Einheit die 4 Übungen so lange, bis die 7 Minuten vorbei sind. Insgesamt dauert eine Einheit 28 Minuten und dies 12 Wochen lang.  Die Übungen sind zwar alle sehr unterschiedlich, aber ich muss gestehen, ich war am Schluss nur mehr genervt… Für alle die den BBG noch nicht kennen, auf ihrem Blog findet ihr gratis Workouts und Rezepte.

Blogilates for Beginners von Cassey Ho

Wie ihr bereits wisst, bin ich ein riesiger Fan von Cassey und ihren Fitness Videos. So bin ich auf den Blogilates for Beginners Calender gestoßen. Bei dieser Challenge macht man 6 mal die Woche unterschiedliche Übungen je nach Körpergruppe. Die Videos dauern alle zwischen 6 und 12 Minuten. Je nach Tag macht man ungefähr 4-6 Videos. Die ganze Challenge dauert 28 Tage. Den Plan gibt es hier.

PIIT28 von Cassey Ho

PIIT steht für Pilates Intense Interval Training. Bei diesem Programm machst du pro Einheit 7 Übungen für je 45 Sekunden. Eine Einheit wiederholst du insgesamt 4 mal. Dieses Workout dauert insgesamt 28 Minuten. Ich muss sagen, dieses Workout hat mir von all den Challenges am Besten gefallen. Es war am Abwechslungsreichsten. Du brauchst keine zusätzlichen Geräte und man kann es überall machen. Falls ihr Lust auf das Programm habt – könnt ihr das Programm hier erwerben.

30 Days of Yoga mit Adriene

Als ich zufällig bei Kerstin von MissGetaway den Beitrag über 30 Days of Yoga gesehen habe, musste ich mich sofort dafür Anmelden. Bei 30 Days of Yoga bekommst du jeden Tag ein Email für die heutige Yogaeinheit. Die Videos dauern ca. 15 bis 30 Minuten. Besonders wenn man Stress hat, ist diese Challenge etwas ganz besonderes. Anmelden kann man sich hier.

Fabletics Challenges

Aktuell gibt es auch auf Fabletics Challenges und zwar 4 unterschiedliche: 21 Tage Lauf Challenge, 21 Tage gesund Essen Challenge, 21 Tage flacher Bauch Challenge und 21 Tage Meditations Challenge. Ich bin noch am überlegen mit welcher Challenge ich im Februar beginne, entweder die Lauf Challenge oder die flacher Bauch Challenge 🙂 Hat wer Lust mitzumachen?

Meine aktuelle Challenge ist, jeden Tag ein Youtube Fitness Video zu machen – bis jetzt bin ich erfolgreich.

Falls du noch immer nicht motiviert bist Sport zu machen, wie wäre es mit einer neuen Sportbekleidung von Fabletics? Mich zb. motiviert neue Sportkleidung immer besonders 🙂

Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger
Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger Fabletics_sport_challenges_lakatyfox_blogger

Sportkleidung – hier
Decke – Weihnachtsgeschenk von einer lieben Freundin, ähnlich hier

Danke für die lieben Kommentare ♥

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Just Fabulous GmbH

61 Kommentare

  1. Februar 7, 2017 / 10:22 pm

    Schöne Zusammenstellung 🙂
    Würdest du das BBG von Kayla Itsines denn trotzdem empfehlen? 🙂

    Werd mich auf jeden Fall mal durchprobieren, danke für die Inspiration!

    Schöne Grüße
    Petra von http://www.anothercopycat.com

  2. Januar 15, 2017 / 9:21 am

    Da sind wirklich einige tolle challenges dabei! Kayla itsines folge ich auch schon lange auf Instagram und ich sehe mir immer ihre youtube Videos an für kurze high power Workouts – habe aber bisher noch keine challenge von ihr gemacht….
    Neue Sportbekleidung ist auch meine beste Motivation☺️

    Liebste Grüße

    Nicky

    • Katy
      Januar 15, 2017 / 9:22 am

      ja ihre video sind echt hammer hart 🙂

  3. Januar 14, 2017 / 12:41 am

    Meine liebe ich bin wirklich total beeindruckt, welche Challenges du schon alles gemacht hast! Hab noch nie eine probiert, aber nehme demnächst wahrscheinlich ein 10 Wochen Programm in Angriff. Bin schon mal gespannt drauf 😀 Vor allem das Programm von Kayla würde mich auch mal interessieren, bei ihrem Body 😀

    Vielleicht wird’s ja was, auf jedenfall Hut ab vor deiner Leistung 😀

    Viele Grüße

    Michelle

  4. Januar 14, 2017 / 12:35 am

    Hallo Katy,

    ich liebe Challenges, die motivieren mich Dinge konsistent zu tun. Im Februar möchte ich eine 30 Tage Sit-ups Challenge machen. ??

    Deine Bilder sind übrigens echt schön und man sieht dir gar nicht an, dass es eigentlich kalt draußen ist. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt ?

    Auf einen erfolgreichen Februar ???️‍♀️?‍♂️?‍♀️

    LG Hella

  5. Januar 13, 2017 / 5:55 pm

    Die Fotos sind einfach mal wunder, wunder schön geworden! <3
    Vielen Dank für die ganzen tollen Fitnesstipps. Sobald mein Baby da ist und ich wieder in shape kommen möchte, werde ich diesen Beitrag bestimmt noch mal raussuchen 😀

    Liebst,
    Vicky

    http://fashiondiiary.com

    • Katy
      Januar 13, 2017 / 6:03 pm

      ah das freut mich sehr zu hören 🙂

  6. Januar 13, 2017 / 7:52 am

    Hihi das war ungelogen dass du ein “Challenges freak” bist. Finde ich aber total super! 😀 Ich müsste mir mal eine Scheibe abschneiden und auch mal etwas machen. Jedenfalls finde ich den Post total motivierend und schau mir mal direkt alle Challenges an!

    Love, Janine
    http://www.florafallue.com

  7. Januar 11, 2017 / 4:07 pm

    Hi Katy, du bist der Wahnsinn! Deine Bilder sind wunderschön geworden.

    Und danke dir für die schönen Inspirationen. An Motivation mangelt es mir eigentlich nicht, aber ich bin ein absoluter Challenge Typ. Mit deiner persönlichen Challenge “jeden Tag ein Youtube Fitness Video zu machen” hast du mich neugierig gemacht, wo gibt es die denn zu sehen? Ich habe mir ein ähnliches Ziel gesetzt, mehr Workoutvideos in 2017 😉

    Liebe Grüße
    Eyleen – http://www.holisticfitness.de

    • Katy
      Januar 11, 2017 / 10:05 pm

      ich such mir einfach in der früh wenn ich das workout mache ich welche videos raus 🙂 meist welche von blogilates oder ich gebe einfach nur HIIT ein 🙂 da kommt dann eine große auswahl 🙂

  8. Januar 10, 2017 / 10:26 pm

    Meine Liebe, du hast du einen tollen durchtrainierten Body! Der Wahnsinn. Ich bin ja leider zu faul, aber finde diese Transformationsbilder auch super inspirierend. Also danke für die Motivation. Vielleicht raffe ich mich ja dieses Jahr zu mehr Sport auf 🙂
    Liebe Grüße,
    Ari

  9. Januar 10, 2017 / 9:25 pm

    Ich bin ein total großer Fan von Blogilates! Vor 3 Jahren bin ich zufällig darauf gestoßen und habe direkt mit dem Beginner Kalender losgelegt. Normalerweise halte ich sowas nie lange durch, aber nach den 4 Wochen war ich immer noch total motiviert. Eine Zeit lange habe ich dann auch weiterhin immer den Workout Plan für den jeweiligen Monat gemacht. Doch dann musste ich verletzungsbedingt für einige Tage eine Pause einlegen. Seitdem nutze ich Blogilates nur noch gelegentlich und stelle mir mein Workout selbst mit verschiedenen Videos zusammen. Trotzdem macht es mir immer noch großen Spaß! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Katy
      Januar 10, 2017 / 9:50 pm

      ja ich finde auch sie ist so motivierend und ihre workouts machen immer so viel spaß 🙂

  10. Januar 9, 2017 / 11:18 pm

    Ein total toller und informativer Beitrag! Das mag ich am neuen Jahr, Zeit für Neuanfänge und Vorsätze! Die Bilder sind ganz toll geworden! Aber es war sicher ziemlich kalt…brrrr. Was tun wir Blogger nicht alles für Bilder :D:)

    Liebst,
    Chiara

    • Katy
      Januar 10, 2017 / 6:57 am

      haha jaaaa eiskalt war es ?

  11. Januar 9, 2017 / 10:50 pm

    Das sind ja tolle Challenges 🙂 Ich kannte davon auch noch nicht alle und werd sie mir auf jeden Fall ansehen 🙂 Danke für den tollen Beitrag!

    • Katy
      Januar 10, 2017 / 6:59 am

      gerne ?

  12. Jasi
    Januar 9, 2017 / 8:22 pm

    Wahnsinn du bist so motiviert .. echt beneidenswert! Ich find Challenges auch immer total super aber spätestens nach 3 Tagen is meine Motivation weg oder es langweilt mich! ?
    Deshalb brauch ich für Sport ein Studio, lustige Kurse und fixe Termine! ☺️
    Wünsch dir einen schönen Abend ?

    • Katy
      Januar 10, 2017 / 6:58 am

      haha jaaa aber wenn du dann länger als ein paar tage dran warst brichst du nicht mehr ab ??

  13. Januar 9, 2017 / 7:20 pm

    Liebe Katy,

    wie immer ein toller Beitrag, der mich weiterhin motiviert, Sport zu treiben.

    Ich brauche tatsächlich neue Sportbekleidung, da ich ca. 4 Mal die Woche zum Sport gehe und so schnell bin ich garnicht mit dem waschen 😀

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei den Challenges.

    Kuss, Christy.

    http://www.deinfashionwunder.com

    • Katy
      Januar 11, 2017 / 10:06 pm

      haha ja dann heißts wohl shoppen 🙂 🙂 gibt aktuell ja echt eine tolle auswahl an sprotbekleidung 🙂

  14. Januar 9, 2017 / 4:38 pm

    Liebe Katy,
    Du bist schon echt der Challenge-Profi, bin sehr beeindruckt, was Du schon alles durchgezogen hast! Ich mag Challenges auch sehr, mir macht es einfach Spaß, mich zu bewegen 🙂 Und so toll wie Du aussiehst, gibt es keinen besseren Beweis, dass Challenges sehr viel bringen!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com
    ,

  15. Januar 9, 2017 / 12:59 pm

    Liebe Kati,
    wow voll motiviert was du schon alles gemacht hast 🙂 Ich habe mich jetzt für 3 Monate FREELATICS angemeldet. Woche 1 habe ich schon geschafft – mal schauen wie es weiter geht.
    Alles Liebe,
    Petra

  16. colli
    Januar 9, 2017 / 11:09 am

    Wundervolle Bilder, das schaut richtig entspannend aus!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    • Katy
      Januar 11, 2017 / 10:19 pm

      danke marie 🙂

  17. Januar 9, 2017 / 9:45 am

    Wow die Fotos sind sooo schön Liebes, am Strand Sport zu treiben hat mich im Urlaub immer ganz ebsonders motoviert 🙂
    Vor 1,2 Jahren ahbe ich ebenfalls mal BBG gemacht, fand es aber irgendwann nervig dass so viele Burpees und Planking auf dem Plan standen (zwei meiner absoluten Hass-Übungen hahahah)
    Schön dass du so motiviert bist <3
    xxx
    Tina
    http://styleappetite.com

  18. Januar 9, 2017 / 7:48 am

    Ich beneide immer die Menschen die die Ruhe weg haben solch einen Sport zu machen. Hatte mir das auch mal vorgenommen aber ich bin ja so eine aufgedrehte Person – das das absolut nicht funktioniert und ich es nie bis zum Schluss ausgehalten habe.

    Dbaei ist Yoga das beste für leib und Seele.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

    • Katy
      Januar 9, 2017 / 7:52 am

      oh ja ich muss sagen wenn man drinnen ist gehts – ich muss sagen die ersten paar tage hab ich mich sehr schwer getan mit dem konzentrieren und ruhig sitzen aber dann gib es plötzlich wie automatisch 🙂

    • Katy
      Januar 9, 2017 / 7:50 am

      jaaaa es war so saukalt 🙂 besonders da ich ja auf eis gestanden bin 🙂
      haha

  19. Januar 8, 2017 / 11:44 pm

    My eyes lit up when I saw you mentioned Blogilates! I absolutely love Cassey, she’s so motivational and makes exercising fun (because who really likes exercising if you’re not even slightly enjoying what you’re doing?) I really love this post, and can relate to it completely. Fitness is so important, and everyone has to start somewhere!

    Imogen | http://www.faux-silk.com/

    • Katy
      Januar 9, 2017 / 7:12 am

      yes cassey is the best ??

  20. Januar 8, 2017 / 10:13 pm

    Ach liebe Katy, es ist wahnsinnig was du alles für schöne bilder machst :b aber echt toller beitrag! den bikini body von kayla hab ich auch letztes jahr gemacht und war echt begeistert, aber echt geschlaucht, denn das war abnormal hart 😀
    Liebste Grüße,
    Mara
    http://piecesofmara.com

    • Katy
      Januar 9, 2017 / 7:11 am

      ja da bin ich wirklich oft an meine grenzen gestossen

  21. Januar 8, 2017 / 8:14 pm

    Hallo, meine Liebe!

    Die Bilder sind wirklich toll, nur hoffe ich, dass du keine Erkältung bekommen hast. Sieht ja richtig kalt aus. Aber trotzdem sieht es schön aus.
    Danke für diesen inspirierenden Beitrag. Ich glaube, mit Yoga sollte ich es auch mal probieren, denn ich bin momentan soooo angespannt. Aber die Fabletics Challenges hören sich auch mega gut an 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • Katy
      Januar 9, 2017 / 7:10 am

      ja das tut dann richtig gut 🙂

  22. Januar 8, 2017 / 8:12 pm

    Schöner Beitrag! Ich muss mich dieses Jahr auch mal wieder aufraffen und mehr Sport machen 🙂
    Vielleicht ist da ja was für mich dabei!
    Ich hoffe, Du bist bei dem Shooting nicht erfroren und hast Dir auch keine Erkältung eingefangen!

    Liebste Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

  23. Januar 8, 2017 / 7:41 pm

    Erstmals Kompliment für die tollen Bilder! Ich kann mir vorstellen wie kalt es gewesen sein muss. 🙂
    Mich motiviert eine neue Sportkleidung auch immer sehr! 🙂 Deine gefällt mir richtig gut! 🙂
    Liebste Grüße,
    Leni
    http://www.theblondejourney.com

  24. Januar 8, 2017 / 5:58 pm

    Hallo Katy,

    ich habe bisher noch keine Challenge ausprobiert, weil ich einfach zu geizig bin, da bin ich ganz ehrlich. Aber gerade die Yoga Challenge klingt wirklich interessant! Mal sehen, ob ich mich da nicht doch überwinden kann 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    • Katy
      Januar 8, 2017 / 7:47 pm

      bis auf den BBG und den PIIT28 sind alle gratis 🙂 schau sie dir doch einfach mal an 🙂

  25. Januar 8, 2017 / 5:40 pm

    Oh Gott bist du beim Shooting nicht fast erfroren? ? Neue Kleidung motiviert mich auch immer sofort! ? Mit solchen Programmen habe ich bis jetzt noch keine Erfahrung gemacht weil ich der Meinung bin, dass ein Großteil davon einfach nur Geldmacherei ist – aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren ? Deinen Vorsatz mit den Videos finde ich allerdings klasse, ich denke das bekommst du auf jeden Fall hin!

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    • Katy
      Januar 8, 2017 / 6:16 pm

      ja aber meistens ist es doch so – was nicht kostet ist nichts wert 🙂 aber ich weiß schon was du meinst 🙂 PII28 finde ich zb richtig super und auch preiswert – das BBG von Kayla Itsines ist schon ein wenig teuer 🙂 die anderen Pläne sind übrigens alle kostenfrei 🙂 Blogilates for Beginners ist echt sehr zum empfehlen 🙂

  26. Januar 8, 2017 / 5:23 pm

    Wundervoller Beitrag liebes!
    Du hast ja schon einige Challenges ausprobiert! Ich bin für sowas leider immer viel zu faul .. ich habe schon mal damit begonnen jeden Tag ein Yoga-Youtubevideo zu machen, aber nach ein paar Wochen war es wieder vorbei mit der Motivation ..
    Und auch die Nike Trainings Club App hab ich mir runtergeladen und es einige Wochen durchgezogen aber dann auch wieder hingeschmissen. Die Workouts da haben es echt in sich .. solltest du dir mal ansehen, wird dir bestimmt auch gefallen 😉

    Was Sport angeht habe ich absolut kein Durchhaltevermögen .. was mich selbst irgendwie ärgert .. auch das Laufen fange ich immer mal wieder an und bin dann wieder zu faul :’D .. naja. Deshalb um so mehr Respekt an dich, dass du so fleißig sportelst immer! :*

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  27. Januar 8, 2017 / 4:55 pm

    Toller und motivierender Beitrag! Ich habe mir ebenfalls vorgenommen fitter und sportlicher zu werden :). Ich gehe auch wieder regelmäßig ins Fitness Studio 😉
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

  28. Januar 8, 2017 / 2:06 pm

    Meine Liebe,
    ein sehr cooler Beitrag und meinen absoluten Respekt für die Bilder!!! Es muss sooooooo kalt gewesen sein! Aber das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen *-*
    Ich drücke dir die Daumen für deine Challenge 😉
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • Katy
      Januar 8, 2017 / 2:22 pm

      danke liebe kathi 🙂 jaaa 8 tage hab ich ja schon fast 🙂

  29. Januar 8, 2017 / 1:02 pm

    Toller Beitrag der gleich motiviert. Finde es immer toll zulesen wie andere es machen und lass mich immer gerne motivieren. Deine Bilder sind toll geworde. Hammer das du sie in der Kälte geschossen hst.

  30. Januar 8, 2017 / 11:35 am

    Dein Beitrag motiviert mich jetzt schon obwohl ich ein Sportmuffel eher bin. Bzw. Ich versuche dieses Jahr mehr zu tun. Besonders die 21 Tage flacher Bauch Challenge klingt sehr interessant 🙂 wünsch dir noch einen schönen Tag. Alles Liebe Marlies

  31. Januar 8, 2017 / 11:28 am

    Katy!

    Ich liebe deine Sportbeiträge – damit inspirierst du mich so!

    Ps: Hut ab dass du dich bei so einer Kälte rausstellst & so ‘leicht bekleidet’ Pics schießt!

    Du bist ein Wahnsinn!

    Dickes Bussi

    Jenny

    https://www.jennyloveslove.com

  32. Januar 8, 2017 / 11:19 am

    Toller Beitrag! Und Hut ab, dass du ausgerechnet einen einen Sportbeitrag in der Kälte geshootet hast. Hat sich jedenfalls ausgezahlt!

    Liebe Grüße aus Wien,
    Karolina

    https://kardiaserena.at

  33. Januar 8, 2017 / 10:07 am

    Ja auch ich will wieder fitter werden. Weihnachten hat doch Spuren hinterlassen 🙂
    Ein sehr motivierender Post. Danke dafür!
    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Tag.
    Herzlichen Gruß!
    Eva

    http://www.missevaloves.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.