Rezept: Selbstgemachtes und gesundes Heidelbeereis

Nicecream, Heidelbeeren, Schwarzbeeren, Eis, selbstgemachtes Eis, Vegan, gesund, Low carb, banananeis, Rezept, Foodblogger,

Den ganzen Winter lang, hatte ich absolut keine Lust auf Eis! Aber sobald die Temperaturen steigen, bekomme auch ich wieder Lust drauf. Ich könnte die ganze Zeit nur “Eis essen” gehen. Obwohl ich am Land wohne, haben wir was zumindest das Eis betrifft, eine tolle Auswahl. Alternativ greife ich aber auch gerne zu Eis aus dem Supermarkt. Mein absoluter Favorit im Moment ist der Magnum Double Himbeere oder auch der Magnum Eisbecher! Falls ihr den Eisbecher noch nicht kennt, unbedingt probieren, oder besser nicht, er macht nämlich süchtig!

Selbstgemachtes Eis – Lecker aber auch Gesund

Aber nur ungesundes geht ja mal gar nicht. Vor allem nicht, wenn der Sommer vor der Tür steht. Kurz ein wenig gegoogelt und schon wurde ich fündig! Heute zeige ich euch ein Rezept, wie auch ihr in Zukunft mit nur 3 Zutaten ein gesundes Heidelbeereis herstellen könnt!

Im Rahmen unserer Foodblogparade dreht sich dieses Monat alles um heimisches Superfood! Dazu zählen auch die Heidelbeeren – die besonders jetzt im Juni und Juli Saison haben. Heidelbeeren sind unter anderen gut für ein gesundes Herz, verbessern das Gedächtnis und verlangsamen den Alterungsprozess! Na, habt ihr jetzt auch Lust auf Heidelbeeren bekommen?

Veganes Heidelbeereis

Servings 2 Personen

Zutaten

  • 2 Stück gefrorene Bananen in Stücken geschnitten
  • 250 g Heidelbeeren tiefgefroren
  • 5 EL Kokosmilch
  • Schokolade für die Deko
  • even. Agavensirup zum Süßen
  • frische Heidelbeeren für die Deko

Zubereitung

Vermixe die gefrorenen Bananen mit Kokosmilch in einem leistungsstarken Mixer. Falls dir die Masse zu wenig süß ist, kannst du etwas Agavensirup hinzufügen. Damit wäre die Grundlage schon fertig und du hast bereits ein selbstgemachtes Bananeneis. Die Hälfte der Masse kannst du gleich in die Gläser fühlen.  

Die restliche Masse vermixt du mit den Heidelbeeren. Fülle auch diese Masse in den Gläsern! Falls dir das Eis in der Zwischenzeit ein wenig zu weich geworden ist, kannst du die fertiggefüllten Gläser noch mal für ca. 15 min in das Gefrierfach geben! 

Vor dem Anrichten bestreu deine fertige Eiscream mit gehackter Schokolade und dekoriere sie mit den frischen Heidelbeeren!

Nicecream, Heidelbeeren, Schwarzbeeren, Eis, selbstgemachtes Eis, Vegan, gesund, Low carb, banananeis, Rezept, Foodblogger,

Ein weiteres Heidelbeerzept findest du hier – vegane, rohe Blaubeermuffins!

Weitere heimische Superfood Rezepte gibt es bei den anderen Mädels unser Foodblogparade – Cook it your way:

Amiga Princess – Rezept hier
Chocolate Suitcace – Rezept hier
Yellow Girl – Rezept hier
Nonolicious – Rezept hier
Spielplatzküche – Rezept hier

5 Kommentare

  1. Juni 5, 2018 / 1:40 pm

    Ooooh jetzt bekomm ich auch so richtig Lust drauf! Mit Heidelbeeren hab ich das noch nie probiert, mit Bananen schon (ich liebe ja Bananen)!
    Und: Ich hab das gleiche Glas wie du. 🙂
    Vielen Dank für die Inspiration!

    Alles Liebe,
    Claudia von http://thatsmeonline.net/

  2. Juni 3, 2018 / 4:55 pm

    ohh ja, so ein selbstgemachtes Eis ist defintitiv was Feines bei den Temperaturen derzeit! gefühlt ernähre ich mich nur davon und von Gurken 😉

    mit Heidelbeeren habe ich es noch nicht probiert, aber werde schnell mal nachholen!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.